Dienstag, 12. Dezember 2017

Babysachen

Leider bin ich noch nicht dazu gekommen, Babysachen zu nähen. Aber ein paar Kleinigkeiten habe ich gestrickt. Das geht gut nebenher, ohne dass ich in den 2. Stock laufen muß. Immer mal ein paar Maschen sind aber ganz gut drin.
Angefangen habe ich mit Babysocken.

Und dann habe ich an ein größeres Projekt gewagt: Den Strampler Pepita von Martina Behm (Link funktioniert nur, wenn man bei Ravelry angemeldet ist). 
Es ist Größe 62 und ich bin sehr gespannt, ob er passt. Er sieht so ein bißchen seltsam aus. Auf jeden Fall ist er schön warm.
 Verwendet habe ich Sockenwolle, so kann ich ihn ganz normal in der Waschmaschine waschen ohne Wollwaschprogramm.

1 Kommentar:

  1. Oh, ist der Strampler süß! Die Muße zum Stricken größerer Projekte als Socken hab ich zur Zeit leider nicht! Liebe Grüße
    HAnna

    AntwortenLöschen